Vorsorge ist besser als Nachsorge Vorsorge ist besser als Nachsorge

Präventionsmedizin & Impfungen

Weil Vorbeugung hilft – Wer vorbeugt, hat später nicht das Nachsehen

Stressbelastung eine wichtige Rolle dabei, ob jemand erkrankt. Unsere Empfehlung lautet daher: Gehen Sie nicht erst zum Arzt, wenn die Beschwerden da sind, sondern lassen Sie uns schon vorher über präventive Maßnahmen sprechen. Oft sind es ganz einfache kleine Veränderungen, die zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden führen können. Gerne beraten wir Sie hierzu ausführlich. Unser Ziel ist es, Sie zu eigenverantwortlichem Handeln zu motivieren und Ihnen Tipps zu geben.

Interesse? Vereinbaren Sie einen Termin

Impfungen

Impfungen können gegen Krankheiten schützen. Das ist wichtig, denn gegen viele Infektionen gibt es keine wirksame Therapie. Sind Sie ausreichend geschützt? Gerne überprüfen wir, ob Ihr Impfschutz auf dem aktuellen Stand ist oder ob es Zeit ist für Auffrischungsimpfungen. Bei Fragen beraten wir Sie auch gerne dazu, welche Impfungen empfehlenswert sind und welche vielleicht gerade für Sie persönlich sinnvoll sind, das kann beispielsweise die HPV-Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs sein. Sollte es nötig sein, Ihren Impfschutz aufzufrischen, können wir dies gern in unserer Praxis tun.

Bringen Sie einfach Ihren Impfpass mit, gern prüfen wir, ob Sie ausreichend geschützt sind.
Menü